Rückblick Sommerfest Buntes Meißen

 

Am 01. September 2018 fand im Internationalen Garten das „Bunte Sommerfest“ des Bündnisses Buntes Meißen e.V. statt. Das Fest, zu dem circa 200 Besucher kamen, wurde von der Deutschen Umwelthilfe genutzt, um dem Projekt „Internationaler Garten Meißen“ die Auszeichnung „Garten der Integration 2018“ zu überreichen, welche zusätzlich mit 500€ dotiert war.

Neben der Deutschen Umwelthilfe waren auch der Meißener Oberbürgermeister Olaf Raschke und andere Politiker, u.a. die Bundestagsabgeordnete Susann Rüthrich (SPD), welche beide ein Grußwort sprachen.

Die Kinder konnten sich an verschiedensten Spiel- und Fahrzeugen ausprobieren, welche der Kreissportbund Meißen bereitstellte. Später führte das Puppentheater der "Theaterimkerei Sanne Weber” das Stück “Mascha und der Bär” auf. Nebenbei gab es noch weitere Attraktionen, wie Ponyreiten, Kinderschminken und Lagerfeuer mit Stockbrot. Für die Verpflegung sorgte ein großes Mitbringbuffet mit Speisen aus verschiedensten Ländern, an dem sich die Besucher umfangreich beteiligten.

Unser Dank gilt der Diakonie, dem Landkreis Meißen und den vielen anderen Helfern vor Ort welche uns unterstützt haben.

Das Projekt "Internationaler Garten" wird gefördert durch:

Aktion Mensch, Software AG, Heidehof Stiftung, Bundesprogramm "Demokratie leben!", Antonio Stiftung, anstiftung, Postcode Lotterie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*