Verein Buntes Meißen gegründet

on
Das schon seit längerem aktive Bündnis Buntes Meißen wird nun ein Verein. Am Abend des 03.03.2015 vollzog sich die Gründung des Buntes Meißen – Bündnis Zivilcourage e.V.. In den Vorstand wurden Bernd Oehler, Kathleen Nagler, Tilo Hellmann, Andreas Bärisch, Matthias Weise, Jana Henker und Heiko Schulze gewählt. Ziel des Vereins ist das bürgerschaftliche  Engagement für demokratisches Miteinander und Menschenfreundlichkeit,  gegen Rassismus, für Flüchtlinge und eine vielfältige Zivilgesellschaft. Wir wollen dieses Ziel durch karitative, gemeinwesenorientierte Sozialarbeit, politische Bildung und Inklusion verwirklichen sowie eine Willkommenskultur befördern. "Durch die Ereignisse in den letzten Wochen und die Stimmung und Verunsicherung in weiten Teilen der Bevölkerung haben wir uns entschieden, aus dem lockeren Bündnis einen Verein zu machen, um besser agieren und helfen zu können. Alle, die sich mit den Zielen des Vereins identifizieren und die Arbeit unterstützen wollen, sind herzlich eingeladen, Mitglied und auch aktiv für unsere Gesellschaft zu werden. Ich hoffe, dass es uns gelingt, Dinge anzuschieben und zu zeigen, dass Meißen offen und die Bürgerschaft hilfsbereit ist," so Tilo Hellmann, Vorstandsmitglied Buntes Meißen e.V. i.G..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*