Über uns

Am 25.07.2013 sollte auf den Elbwiesen in Meißen eine nicht angemeldete Veranstaltung der Reichsbürgerbewegung stattfinden. Daraufhin trafen sich zum ersten Mal Bürger und Mitglieder der verschiedenen demokratischen Parteien aus Meissen im grünen Büro von Johannes Lichdi. Schnell reifte die Idee am selben Tag der angekündigten Veranstaltung ein "Fest der Vielfalt" stattfinden zu lassen. Seit diesem Tag existiert das Bündnis Buntes Meißen .

Wir verstehen uns als eine Gemeinschaft von Bürgerinnen und Bürgern, die
  • das Grundgesetz mit seinen freiheitlich demokratischen und rechtsstaatlichen Werten anerkennt, aktiv verteidigt
  • die Vielfalt der hier lebenden Menschen achtet, respektiert und sich für diese einsetzt.

Wir lehnen jegliche Gewalt als Mittel der politischen Auseinandersetzung ab. Die Würde des Menschen ist unantastbar.