Herzliche Begrüßung von syrischen Kriegsflüchtlingen

on

Gestern in den späten Nachmittagsstunden fand in der Herberge Meißen eine herzliche Begrüßung von 15 syrischen Kriegsflüchtlingen statt.

Aus unserem Bürger – Bündnis Buntes Meißen waren Meißner gekommen, um die Begrüßung mit einer kleinen Bewirtung mit Kaffee, Kuchen und belegten Brötchen zu umrahmen. Pfarrer Oehler und Stadtrat Graff sowie Dr. Kerstin Schimmel, Kathleen Nagler, Matthias Rost und Walfriede Hartmann begrüßten die eingetroffenen Flüchtlinge mit bewegten Worten. Sie sind in unserer Stadt herzlich, mit ihren kleinen Kindern, willkommen. Dank den vielen Helferinnen, welche mit kleinen Überraschungsspeisen und Geschenken die Kriegsflüchtlinge überraschten. Ein sehr bewegter Nachmittag,  der mit einer kurzen Selbstvorstellung der fünf Flüchtlingsfamilien  endete. Wir gingen mit Freude über die gelungene Begrüßung und doch sehr betroffen und sehr nachdenklich, über das, was den Flüchtlingen durch Krieg und Zerstörung widerfahren ist, nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*