Eigener Raum für den Künstler Nazeef Khan

on

Marktgasse 11.5.2016_2_webNach der gelungenen Auftaktveranstaltung “first time” in unseren Räumlichkeiten auf der Rauhentalstraße bekommt der pakistanische Künstler Nazeef Khan nun seine eigenen Räumlichkeiten. In der kommenden Woche wird Nazeef die Räumlichkeiten auf der Marktgasse in Meißen beziehen, wo er sich nun künstlerisch frei entfalten kann.

Ein ganz großer Dank geht an Hans Volker Herbold und seine Firma, welche Nazeef diese Räumlichkeiten zur Verfügung stellen. Das Bunte Meißen und das Atelier Sauke werden Nazeef weiter auf seinem Weg begleiten und wünschen ihm viel Glück bei seinen neuen Projekten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*