Betreuung

Bewätigung von Flucht und Trauma

Psychosoziales Zentrum Dresden (PSZ) – Friedrichstrasse 28a Dresden

www.calm-sachsen.de

Infotelefon: 0351-26440090  – Sprechzeiten finden sie auf der Homepage

Infocafe: Montag 11-13 und Mittwoch 16-18 Uhr

Angebot: Kostenfreie Beratung von Menschen mit Flucht-und Migrationshintergrund durch Psycholog_innen und Sozialarbeiter_innen in Einzel-und Gruppengesprächen. Die Vermittlung in medizinische oder therapeutische (Regel-) Versorgung der Region wird ebenfalls unterstützt.

Traumaambulanz

Lukasstraße 3, 01069 Dresden, Seiteneingang links
Telefon:  0351 41726750
E-Mail: traumaambulanz@uniklinikum-dresden.de

http://www.psychosomatik-ukd.de/patienteninformation/poliklinik/ambulanz-fuer-traumafolge-und-dissoziative-stoerungen/

Angebot: Behandlung (Psychotherapie) von Menschen mit einer Posttraumatischen Belastungsstörung.